Die AVES Zug, eine Regionalgruppe der Aktion für vernünftige Energiepolitik Schweiz, besteht aus rund hundert Mitgliedern und etwa doppelt so vielen Sympathisanten, Zahlreiche AVES-Mitglieder bekleiden ein politisches Amt auf gemeindlicher und kantonaler Ebene.
Die AVES setzt sich für eine vernünftige Energiepolitik und insbesondere für eine sichere, wirtschaftliche und möglichst CO2-freie Stromversorgung ein.